Kolping-Bildung
Akademie
Bildungszentren
Schulen
Services



Die Adolph-Kolping

Berufsschule

Hier werden Jugendliche bei der Berufsvorbereitung und während der Berufsausbildung unterstützt.

mehr erfahren

Vielversprechende

Nachhilfe

Wir bieten Nachhilfe in vielen Fächern und an mehreren Standorten z.B. in Bayreuth, Coburg und Nürnberg an.

mehr erfahren

Gänztägige

Betreuung

Wir bieten seit vielen Jahren Ganztagsschulbetreuung an, um die Schüler zu motivieren und beraten.

mehr erfahren

Einblick in die

Berufe

Hier werden Jugendliche bei der Berufsvorbereitung und während der Berufsausbildung unterstützt.

mehr erfahren

Kolping - Schulen

Unser vielfältiges Angebot

Das Kolping-Bildungswerk ist seit vielen Jahren im Bereich der schulischen Bildung in Ober- und Mittelfranken aktiv. Das Angebotsspektrum reicht von der Adolph-Kolping-Berufsschule Bamberg als einer gesellschaftlich breit anerkannten Förderberufsschule für Lernbeeinträchtigte aus Oberfranken-West, über Nachilfe für alle Schularten, die Ganztagsschulbetreuung in offenen und gebundenen Ganztagsschulen bis hin zur vertieften Berufsorientierung an Mittel- und Förderschulen. Im Bereich der schulischen Bildung werden im Kolping-Bildungswerk jährlich über 4.000 junge Menschen gefördert und begleitet. Kooperiert wird mit über 50 Schulen in Ober- und Mittelfranken.

„Man soll gewiss nicht aus dem Menschen machen wollen, wozu die hinreichenden Kräfte nicht in ihm vorhanden sind, aber was man aus ihm machen kann, das sollte man nicht unversucht lassen.“
Adolph Kolping

Kolping-Nachhilfe

Ansbach
Bamberg
Bayreuth
Coburg
Forchheim
uvm.



mehr erfahren
Vorteile im Überblick:
  • Optimale Lernbedingungen
  • Hohe Erfolgsquote
  • Faire Preise
  • Große Auswahl an Fächern
  • Kompetente Lehrer

Aktuelle Schulthemen

Keine Abschiebungen aus Schulen

Das Kolping-Bildungswerk im Erzbistum Bamberg fordert den Stopp jeglicher Polizeieinsätze zum Zwecke der Abschiebung an Schulen....

weiter lesen

Angehende Lehrer besuchen die Förderberufsschule

Studienreferendare des Regierungsbezirks Oberfranken besuchten am 24. Februar 2017 die Adolph-Kolping-Berufsschule in Bamberg im Rahmen eines Seminars....

weiter lesen

Umweltministerin ehrt die Adolph-Kolping-Berufsschule

Die Adolph-Kolping-Berufsschule erhielt erneut die Auszeichnung „Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule“....

weiter lesen

Abschlussklasse besuchte Deutsche See Fischmanufaktur Bamberg

Im Rahmen des Fischunterrichtes an der AKBS Bamberg besuchte die Fachpraktiker Küche 12 (3. Lehrjahr) die Bamberger Niederlassung der Deutschen See mit Hauptsitz in Bremerhaven....

weiter lesen

Arbeitseinsatz in der Kindertagesstätte „Hainwichtel“ in Bamberg

Ende September entstand die Idee, der dortigen Einrichtung bei der Pflege und Gestaltung ihres Außenbereichs Unterstützung zu leisten....

weiter lesen

Umweltschule in Europa - Agenda 21 Schule

Diesen Titel haben wir zum dritten Mal in Folge verliehen bekommen! Wir bewarben uns mit folgenden Projekten um die Auszeichnung...

weiter lesen

Besuch bei Bäckerei Feiler

Diese Zusammenarbeit eröffnet der Schule auch Einblick und Verständnis in die Belange der Betriebe und umgekehrt führt die Aktion zu Anregungen im Sortiment und in der betrieblichen Ausbildung...

weiter lesen

Kooperationsprojekt zum Thema „Cybermobbing“

Schnell und häufig unüberlegt versenden Jugendliche Bilder und Nachrichten über soziale Netzwerke...

weiter lesen

Die AKBS nimmt am Bamberger „Info-Parcours“ teil

Die AKBS nimmt am Bamberger „Info-Parcours“ teil...

weiter lesen

Projekt Schulgarten der Adolph-Kolping-Berufsschule Bamberg

Im Juli 2016 beteiligte sich das Schulgarten-Team am Schulgarten-Wettbewerb und erhielt vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz eine Urkunde....

weiter lesen

Survival Cooking – ein unvergessliches Naturerlebnis

Schüler der Berufsvorbereitungsklassen Hauswirtschaft und Ernährung der Adolph-Kolping-Berufsschule Bamberg machen sich auf den Weg in die Oberpfalz zum „Survival Cooking“...

weiter lesen

Verstehen ohne reden – Tanz ist eine Sprache

Der anfängliche Zweifel, ob Tanzen wirklich eine Sprache sein kann, war damit mehr als unbegründet...

weiter lesen

Alles Müll oder was?!

Sinnvolle Mülltrennung wird dann gewährleistet, wenn die ganze Schulgemeinschaft mithilft und ihren Abfall sortenrein entsorgt....

weiter lesen

Weihnachtstrucker 2015

Bereits zum zwölften Mal haben die Berufsvorbereitungsklassen Gartenbau und Holztechnik der Adolph-Kolping-Berufsschule an der Weihnachts-Truckeraktion der Johanniter teilgenommen. ...

weiter lesen

Adolph-Kolping-Berufsschule bleibt Umweltschule

Am 04.12.2015 überreichte Dr. Christoph Goppel in Vertretung der Bayerischen Umweltministerin Ulrike Scharf die Auszeichnung im Rahmen einer Feierstunde im Gymnasium Steigerwald-Landschulheim in Wiesentheid...

weiter lesen


zum Archiv